Rettung Lampenschirm die Zweite

Nachdem wir für Herrn Reuß Halterungen für einen Lampenschirm mit unseren 3D-Druckern nachgebaut haben, erreichte uns eine Anfrage aus Schleswig-Holstein, ob wir noch Halterungen übrig hätten um auch dort eine Lampe vor der Entsorgung zu retten, da es diese Halterungen nirgends mehr käuflich zu erwerben gäbe. Da die Druckdaten noch vorlagen, konnten wir hier schnell helfen. 5 Klammern wurden ausgedruckt und nach Schleswig-Holstein geschickt.

Kurze Zeit darauf erhielten wir eine Dankesmail mit der Auskunft, dass auch hier unsere Klammern bestens passen. Gleichzeit wurden wir angefragt, ob wir nicht auch für ein Boot diverse Abdeckungen drucken könnten. Aktuell sind wir diesbezüglich in der Entwurfsphase, werden hier aber berichten, wenn wir die beiden Abdeckung erfolgreich aufs Schiff gebracht haben.

Über Wolfgang Lormes

Ich bin Diplomphysiker und Lehrer für Physik und Mathematik am Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasium in Kulmbach. Dort bin ich auch der MINT-Beauftragte, betreue die Robotik AG und das MGF-Lab, bin Fachbetreuer für Physik und Sammlungsleiter sowie der Stahlenschutzbeauftragte und führe eine Junior-Ingenieur-Akademie der Deutsche Telekom Stiftung.

Hinterlasse eine Antwort