Solder-fume-extractor

Da ich gerne löte, erachtete ich es als notwendig, einen solder-fume-extractor (Lötdampf-Absauggerät) für das MGF-Lab zu bauen. Dieses Gerät saugt die beim Löten entstehenden und gesundheitsschädlichen Dämpfe ab. Ich habe mich entschieden eine sehr simple Variante zu bauen.

Im Praktischen:
Mein solder fume extractor besteht im Wesentlichen aus drei Teilen:
1. Einem alten PC Lüfter
2. Einem Gehäuse aus Holz
3. Einem zum Lüfter passenden Netzteil und dessen Buchse

Ich habe nun den Pluspol der Buchse mit dem Pluspol des Lüfters verbunden und bin ebenso mit dem Minuspol verfahren. Anschließend habe ich einen gut luftdurchlässigen Stoff auf die Rückseite des Lüfters geklebt und ein Gehäuse aus Sperrholz um den Lüfter gebaut und festgeklebt. Das Gehäuse ist länger als der Lüfter damit zwischen luftdurchlässigem Stoff und Ende des Gehäuses ein Filter eingesetzt werden kann. Leider habe ich noch kein passendes Filtermaterial gefunden, so dass momentan noch Watte als einfaches Filtermaterial dient.

AbsaugungVorne

AbsaugungHinten


Kommentare sind geschlossen.