Auch Du Brutus?

Zum Schuljahresabschluss lobte Herr Wilhelm für seine Lateinschüler noch einen Sonderpreis aus: ein Stiftehalter in Form einer Büste von Julius Caesar, bei der die Stifte wie Messer in dessen Rücken stecken. Herr Wilhelm trat deshalb mit dem Wunsch an uns heran ihm diese Statue 3D zu drucken.Glücklicherweise schickte er uns auch gleich die benötigte stl-Datei mit, was unsere Arbeit stark erleichterte. Nach dem Einlesen der Druckdaten in den slicer und dem Export als gcode-Datei konnte die Büste dann auch relativ zügig in den Druck gehen und nach etlichen Stunden Druckzeit auch fertig gestellt werden. Und weil es gerade so schön war, druckten wir auch gleich noch zwei weitere Büsten, eine für Herrn Wilhelm und eine für Herrn Walter. Das auf den Photos noch vorhandene Stützmaterial wird benötigt, um stark überhängende Strukturen, wie z.B. die Nase, sauber drucken zu können und lässt sich nach dem Druck händisch ganz leicht wegbrechen

Caesar1

Caesar3

 Casear2

Über Wolfgang Lormes

Ich bin Diplomphysiker und Lehrer für Physik und Mathematik am Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasium in Kulmbach. Dort bin ich auch der MINT-Beauftragte, betreue die Robotik AG und das MGF-Lab, bin Fachbetreuer für Physik und Sammlungsleiter sowie der Stahlenschutzbeauftragte und führe eine Junior-Ingenieur-Akademie der Deutsche Telekom Stiftung.

Kommentare sind geschlossen.